ThermoSem - mit Dampf gereinigt!

ThermoSem® Saatgut ist zugelassen für alle Produktionsmethoden.

Das Bedürfnis hin zu ökologischen Verfahren bei der Pflanzenproduktion ist enorm. Künftig wird vom Markt noch mehr Brotgetreide aus dem Anbau ohne Einsatz synthetischer Pflanzenschutzmitteln gefragt sein. Dank der ThermoSem® Behandlung, kann ganz auf die Saatgutbeizung mit chemisch-synthetischen oder bakteriellen Beizmitteln verzichtet werden. Die Dampfpasteurisierung tötet Krankheiten die sich auf dem Korn befinden, wie Blatt- und Spelzenbräune, Schneeschimmel, sowie Stink- oder Steinbrand, ab. Einer raschen und gesunden Entwicklung der Pflanze steht nichts mehr im Weg. Der Einsatz von ThermoSem® bietet eine innovative, hocheffiziente und umweltfreundliche Technologie zur Saatgutaufbereitung mit grossem Mehrwert für die Landwirte und unsere Umwelt.

ThermoSem® - Saatgutveredelung durch Dampfbehandlung

ThermoSem_Anlage2.jpg
  • Thermische Saatgutdesinfektion durch Dampfpasteurisierung

  • Effektive Kontrolle von samenbürtigen Krankheitserregern ohne chemisch-synthetische und bakterielle Beizmittel (Pflanzenschutzmittel)

  • Nachgewiesene Wirksamkeit durch zahlreiche offizielle Versuchsergebnisse bestätigt

  • Rentabel und geeignet für eine breite Palette von Nutzpflanze

Pilz­sporenfrei

Staubfrei

Sichere Anwendung

Boden-/ Umwelt­schonend

Maehdrescher2.JPG